Sant - Narcis

Dieses große Fest feiert Girona eine Woche lang. Im Herbst vom 25. Oktober bis 3. November.

Fires de Sant-Narcis ist dem Bischof und Beschützer der Stadt Girona, Saint-Narziss gewidmet. Laut der Legende als die Franzosen im XIII Jh. die Stadt ergreift haben und das Grabmal von Saint-Narziss entweihen wollten, sind große Fliegen aus dem Grab raus geflogen und haben die französische Truppen angegriffen.

Die Soldaten wurden von den Fliegenbissen krank, was zu einer Epidemie führte und die Truppen mussten die Stadt verlassen.

Diese Legende war lange Zeit geheim gehalten und nur in IX Jh. war der Leichnam des Bischofs entdeckt und in der Kirche Saint-Feliu übertragen.

Heute ist Fires de Sant-Narcis ein von bedeutendsten Festen Gironas wie Weihnachten und Blumenfest „Temps de Flors“. Vielzahl von Paraden, Konzerten und Märkten werden in dieser Zeit veranstaltet. Wer Rummel und Attraktionen mag wird im Park „de la Devesa“ fündig. Die Feier endet mit einen grandiosen Feuerwerk.

OKTOBER
Fires_girona_2013Notícia_4